Kärcher Hartbodenreiniger FC 5 Test

Viele Menschen legen sehr viel Wert auf eine saubere und effiziente Reinigung ihres Bodens. Dies geht im Handumdrehen mit einem Saugwischer. Dieser ist sehr zuverlässig und macht den Boden glänzend und hygienisch rein. Ganz ohne sich selbst sehr viel beim Putzen anzustrengen.

Mit dem Kärcher Hartbodenreiniger FC 5 kann jeder bis zu 85 % an Wasser sparen. Hierfür sorgt der 2 in 1 mit hoher Leistung und einer Selbstreinigungsfunktion.

Kärcher Hartbodenreiniger FC 5, 1 Stück, 1.055-500.0
(99 Bewertungen)
Preis: ab 187,07 Euro (inkl. MwSt., zzgl. Versand)

kaercher fc 5 hartbodenreiniger im testWas ist ein Hartbodenreiniger und wie funktioniert er?

Ein Waschsauger ist eine Haushaltgerät, das elektronisch funktioniert. Es soll das Reinigen von verschiedenen Böden massiv erleichtern. Es ist im normalen Haushaltsgebrauch noch nicht sehr bekannt, gewinnt aber immer mehr an Bedeutung. In der Regel kann davon ausgegangen werden, dass ein solcher Bodenwischer auf drei verschiedene Arten den Boden reinigt.

Zum einen saugt er den kompletten Schmutz auf, wie dies ein normaler Staubsauger kann. Zusätzlich verfügt er aber auch über eine Funktion, die den Boden nass wischt. Dies entfernt vor allem kleine Schmutzpartikel gründlich und zudem wird der Boden noch im Anschluss getrocknet. Der Waschsauger ist vor allem für Böden aus Fliesen, Textil und auch für Matten, Teppiche und Vinylböden gut geeignet.

Für wen eignet er sich?

Ein Staubsauger mit Wischfunktion eignet sich vor allem für Personen, die schnell und gründlich ihren Boden reinigen wollen und zudem alles in einem erledigen möchten. Hier ist ein Hartbodenreiniger genau das Richtige, denn er erfüllt mehrere Funktionen in nur einem einzigen Gerät.

Kärcher Hartbodenreiniger FC 5 im Test

Bevor wir mit dem Kärcher FC 5 Vergleichs-Test fortfahren, noch ein paar Worte zum Hersteller: Kärcher ist ein innovatives, zuverlässiges und erfolgreiches Unternehmen im Bereich der Herstellung von Reinigungsgeräten und Maschinen. Kärcher ist weltweit erfolgreich und hat im Jahr 2016 2.326 Mio. EUR Umsatz erzielt.

Mit der Produkteinführung des Kärcher Staubsauger FC 5 ist dem Unternehmen ein noch nie dagewesenes Produkt gelungen, dass Wischen und Saugen zu gleich beherrscht.

Ideal für alle Hartböden, damit dort nicht immer wieder kleine Pfützen nach der Reinigung bleiben. Das Gewicht der Kärcher beträgt 7 kg bei einem Fassungsvermögen von 0,4 Liter.

Ganz ohne Kabel die Wohnung saugen und gleichzeitig Wischen, das geht mit 460 Watt Leistung ganz einfach. Dabei ist es egal, ob es sich um feuchten oder trockenen Schmutz handelt, der Kärcher wird mit Beiden ganz schnell fertig.

Hierfür sorgen die Mikrofaserwalzen die automatisch befeuchtet werden um so den Schmutz viel schneller aufgenommen wird. Dabei wird das Wasser- und Schmutzgemisch ohne Unterbrechung von den Walzen aufgesaugt.

fc 5 saugwischerDamit die Walzen nicht schmutzig werden, gibt es eine praktische Selbstreinigungsfunktion. Das alles bietet der Kärcher FC 5, wobei die Zeit und Wasserersparnis ein weiterer Vorteil ist. Egal ob Stein, Kunststoff oder Holz, der Kärcher ist für alle diese Böden bestens geeignet.

Funktionsweise

Das Produkt ist mit zwei Mikrofaserwalzen ausgestattet, die beim Putzen rotieren und so den Schmutz aufnehmen. Sie werden durch das Gerät durchgängig mit einer Reinigungslösung befeuchtet.

Durch die Funktion der rotierenden Walze kann der gesamte Schmutz vom Gerät aufgenommen werden. Dabei macht es keinen Unterschied, ob der Schmutz aus Haaren oder Saftflecken besteht. Das Gerät löst jeden Schmutz.

Das Gute an dem Gerät ist, dass die Walzen und auch der Reiniger immer frisch bleiben, da das Gerät die Walzen permanent absaugt und somit reinigt. Damit ist er auch für ein gründlicheres Putzen geeignet. Das schmutzige Wasser wird in einem Behälter aufgefangen.

Dieser muss der Anwender ganz einfach entleeren. Das Gewichts des Geräts liegt bei ca. 5 kg und ist damit nicht schwerer als ein normaler Staubsauger. Der Waschsauger wischt eine Fläche bis zu 60 Quadratmeter.

Kärcher Saugwischer FC 5 Erfahrungen

Soweit die wichtigsten Angaben des Herstellers, die doch sehr viel Komfort versprechen. Doch kann der Staubsauger für Hartböden von Kärcher auch die Kunden überzeugen?

Genau das haben die Kunden getan und dann ihre Erfahrungen auf Amazon mitgeteilt. Zusätzlich wurde dann das Gerät noch von den Kunden bewertet, wobei natürlich 5 Punkte die höchste und ein Punkt die schlechteste Bewertung ist.

Eigentlich sollte das aus der Beschreibung doch eindeutig hervorgehen, doch einige Kunden haben dann doch gefragt. Nein, der Bodensauger ist nicht für Teppiche, sondern wirklich nur für Hartböden. Also Fliesen, Parkett und andere Böden.

Genau hierfür hatten die Kunden das Gerät gekauft und konnten sich dann von der Leistung überzeugen. Dabei waren 31 von 69 Kunden wirklich total begeistert (Stand: 6.11.2017). Der Kärcher hat wirklich alles sehr gut gereinigt, wobei in vielen Fällen doch vorher gesaugt werden muss.

fc 5 schmutztank leerenGerade wenn Tiere im Haushalt leben, sollte vorher gesaugt werden. Selbst kleine bis mittlere Steine waren überhaupt kein Problem.

Genauso wurde die einfache Handhabung immer wieder gelobt. Doch bei so viel Lob kam dann auch die erste Kritik.

Für eine kleine Wohnung wäre der Kärcher einfach zu unhandlich, für eine große Wohnung würde dann der Akku nicht ausreichen. Allerdings war das nur die Meinung von einem Kunden, wobei über die eigentliche Reinigungsleistung nicht geredet wurde.

Alles in allem bekam der Hartbodenreiniger FC 5 doch immerhin 3,5 von 5 Punkten. Die meisten Abzüge erhielt der Kärcher, weil das Saugen vorher in der Regel doch sein muss. Also hier konnte der Kärcher nicht vollkommen überzeugen, doch eine Kaufempfehlung wurde doch ausgesprochen.

Sehr gute Leistung

Genau das hat die Mehrheit der Kunden so empfunden, wobei der Preis ebenfalls als sehr gut bewertet wurde. Einige Kunden hätten sich doch mehr Leistung gewünscht, doch waren auch mit dem Gerät an sich zufrieden.

Somit konnte der Kärcher doch überzeugen, gerade was das streifenfreie Reinigungsergebnis betraf. Gut auch, das dieser Bodenwischer ohne Kabel genutzt werden kann, was vielen Kunden sehr wichtig war.

Zwar kann nur eine bestimmte Zeit gearbeitet werden, aber in der Regel hat die Zeit immer ausgereicht. Somit erhielt der Kärcher Saugwischer FC 5 dann 19 Kunden immer noch 4 und 3 Sterne. Denn natürlich durften die Kunden auch Abzüge machen, was dann auch in diesen Fällen geschah.

So waren die meisten Kunden mit der Leistung sehr zufrieden, doch die Beläge am Walzenset haben sich gelöst. Zwar konnten die Kunden diese Beläge wieder ankleben, doch das sollte die Firma Kärcher doch besser lösen können.

Vorteile:

fc 5 in weiss

Zum einen ist die genaue Dosierung im Wasserbehälter möglich. Das spart vor allem für den Nutzer viel Wasser und schont den Geldbeutel. Des Weiteren ist es beim Putzen so, dass weniger Streifen und Schlieren entstehen, als beim Putzen mit normalem Putzgerät.

Sie haben zudem keinen Kontakt zum schmutzigen Wasser, was Ihnen die Reinigung vereinfacht. Diese geht zudem schnell und unkompliziert, indem Sie einfach den Behälter entleeren. Das Einfüllen des Wassers ist ebenfalls sehr einfach und geht schnell.

Der Waschsauger entfernt den Schmutz rückstandslos und zuverlässig. Dies liegt auch an der schnellen Reinigung durch die Walzen. Das Gerät trocknet von selbst. Sie müssen es einfach in die Station stellen. Dabei kann es weder umkippen, noch liegt es unaufgeräumt rum.

Nachteile:

Nachteilig kann gesagt werden, dass der Wischsauger nicht unbedingt leichter ist, als ein Staubsauger. Es ist damit auch nicht unbedingt leichter zu saugen.

Auch bei starkem Schmutz ist der Wischsauger nicht immer sehr gut und liefert ein einwandfreies Ergebnis. Auch saugt der Sauger nicht alles gleich auf. Die Walzen sind dafür verantwortlich, dass der Bodenreiniger den Dreck manchmal wegweht. Auch das Kabel wird vom Gerät nicht eingezogen, sondern muss aufgewickelt werden.

 

Fazit:

Der Kärcher hält was der Hersteller verspricht, wobei das eine oder andere noch verbessert werden könnte. Die Handhabung fiel allen Kunden einfach. Über den Preis wurde nicht gesprochen, was dann schon ein weiterer Pluspunkt ist. Ganz ohne Kabel, das hat dann doch alle überzeugt. Keine Streifen und einfach alles sauber ist hier immer wieder möglich.

Tipp:

Kärcher hat noch einen weiteren Staubsauger mit Wischfunktion im Angebot. Es handelt sich dabei um den Kärcher BR 4300.

Kärcher Staubsauger FC 5 Premium Bagless (ohne Beutel) 0,2 l, 460 W, Weiß, Elektrischer „Stick“-Staubsauger, (0,2 l, 0,4 l, nasse harte Böden)
(99 Bewertungen)
Preis: ab 216,99 Euro (inkl. MwSt., zzgl. Versand)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Bewertungen. Durchschnitt: 4,00 von 5)